„Crash Test Dummies“: Rockhymne macht Alexa das Leben schwer

„Crash Test Dummies“: Rockhymne macht Alexa das Leben schwer - MusikDas Internet, ein Quell des kreativen Unsinns. Neuestes Scherz-Opfer wurde jetzt die kanadische Rockband „Crash Test Dummies“. Ziel des „YouTube“-Nutzers „Joshua Burrows“ war nämlich deren Nummer-eins-Hit: „Mmm Mmm Mmm Mmm“. Die Rockhymne von 1993 machte die Band zu einem echten One-Hit-Wonder – und sorgt 26 Jahre später, aufgrund ihres eigenartigen Titels, für technische Komplikationen.

Der Kommentar des Internet-Scherzkeks lautet nämlich: „Ihr habt keine Idee, wie schwer es ist, Alexa zu bitten, diesen Song zu spielen.“ Touché. Der kleine Gag mauserte sich inzwischen mit 344 „Gefällt mir“-Angaben zum Top-Kommentar unter dem „Mmm Mmm Mmm Mmm“-Musikvideo auf „YouTube“.

Durch den Song schaffte es das dazugehörige Album „God Shuffled His Feet“ übrigens auch an die deutsche Chartspitze.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.