Dean Lewis: Sein Bruder beurteilt seine neuen Songs

Dean Lewis 2019 - 981615 big Ab August tourt Dean Lewis durch die USA. Am 08. September macht er aber einen Abstecher nach Deutschland und tritt beim Lollapalooza Festival in Berlin auf.

Im Interview mit „Noizz“ verriet der Sänger und Songschreiber, wer seine Songs immer zum ersten Mal hören darf. Der Australier sagte: „Mein Bruder Sean. Er ist sehr ehrlich zu mir. Das nervt manchmal ziemlich, aber immer wenn er einen Song bislang doof fand, hat er auch nicht funktioniert. Er hat dafür einfach ein Gespür.“

Außerdem verriet der 31-Jährige, wie es ihm gelingt, dass seine Musik so überraschend ehrlich ist: „Ich schaue, welche Songs für mich selbst gut funktionieren. Das sind immer die, die viel zu sagen haben. Und die, die traurig sind. Die Leute lieben meine traurigen Lieder.“

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.