Disney-Star Cameron Boyce mit 20 Jahren gestorben

Disney-Star Cameron Boyce mit 20 Jahren gestorben - Promi Klatsch und TratschCameron Boyce ist im Alter von 20 Jahren gestorben. Dies berichtete der US-Sender „ABC News“ unter Berufung auf die Familie des Schauspielers.

Der Tod sei am Samstag (06.07.) als Folge einer „anhaltenden Erkrankung“ eingetreten. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Boyce gab sein Debüt mit neun Jahren im Horrorfilm „Mirrors“. Außerdem spielte er spielte in „Kindsköpfe“ und „Kindsköpfe 2“ neben Adam Sandler mit. Bekannt wurde er aber vor allem als Luke Ross in der Disney-Serie „Jessie“, die zwischen 2011 und 2015 in den USA gezeigt wurde.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.