DJ Tomekk: „Freiheit ist Unabhängigkeit“

DJ Tomekk: "Freiheit ist Unabhängigkeit" - MusikDJ Tomekk ist schon seit vielen Jahren im Musikbusiness erfolgreich. Lange Zeit hatte der Musiker Probleme mit Alkohol und Drogen, doch das ist vorbei.

Im Interview mit „Noizz“ verriet der 43-Jährige, was er sich für die Zukunft wünscht. Er sagte: „Ich möchte 90 Jahre alt werden und körperlich fit. Freiheit ist für mich der größte Wert. Und das hat für mich unmittelbar mit körperlicher Freiheit zu tun. Deswegen trinke ich nicht, nehme keine Drogen, mache jeden Tag Sport und meditiere. Freiheit ist Unabhängigkeit. Ich merke, wie viele Menschen Tabletten gegen Schmerzen nehmen. Ein ganzheitliches Leben ist wichtig für mich. Glück … Es hat sich geändert. Damals war mir der Erfolg wichtig, die Charts, der materielle Erfolg. Heute möchte ich nachhaltiger leben. Ich möchte mit meinen inneren Werten in Einklang sein. Ich möchte ein Beispiel sein, wie man es macht. Und kein Beispiel mehr, wie man es nicht macht.“

Außerdem erklärte der Musiker, was seiner Meinung nach passiert, wenn wir sterben: „Ich habe Angst vorm Tod. Ich glaube, dass es der Himmel auf Erden ist, wenn wir im Einklang mit unseren Herzen sind. Wenn wir lügen, betrügen, stehlen, Menschen hintergehen, kann das die Hölle sein. Wir haben alle ein Gewissen. Ich hafte am Leben und ich merke oft, wie sehr ich Angst vor dem Tod habe, weil ich das Leben so liebe.“

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.