DJ Tomekk und seine musikalische Entwicklung

LooMee TV BerlinEnde Juni hat DJ Tomekk zusammen mit der US-Hip-Hop-Gruppe „M.O.P.“ die Single „Never Give Up“ veröffentlicht.

Im Interview mit „noizz“ verriet der 43-Jährige, wie er sich seit seinen Anfängen weiter entwickelt hat: „Erstaunlicherweise ist der künstlerische Prozess immer noch so ziemlich der gleiche. Ich gehe drei Tage am Stück mit den Künstlern ins Studio. Die Hooks kommen von mir. Ganz wenig Schlaf, sehr intensiv. Weiterentwickelt habe ich mich in dem Sinne, dass ich durch meine Drogenabstinenz aufmerksamer bin. Ich kann 20 Stunden am Stück arbeiten. Das kann ich nicht lange machen, aber manchmal geht’s. Bei den Aufnahmen von ‚Never Give Up‘ haben wir das auch so gemacht. Ich bin ganzheitlich für die Platte verantwortlich.“

DJ Tomekk möchte übrigens nachhaltig leben und für andere ein Beispiel sein.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.