„Forbes“: Taylor Swift verdient am meisten

"Forbes": Taylor Swift verdient am meisten - Promi Klatsch und TratschFür Taylor Swift ist scheinbar jeder Tag Zahltag. Wie das „Forbes Magazine“ berichtet, verdient die Sängerin unter den Promis dieser Welt am meisten – nämlich sage und schreibe 185 Millionen US-Dollar im Jahr.

Damit hängt TayTay sogar Social-Media-Queen Kylie Jenner ab. Die verdient 170 Millionen US-Dollar im Jahr. Platz drei belegt Kanye West mit 150 Millionen Dollar. Der Hauptteil des immensen Einkommens von Taylor Swift kommt durch ihre Tour-Einnahmen zustande. Das ist auch kein Wunder, schließlich zählt ihre „Reputation“-Stadion-Tour aktuell zu den umsatzstärksten Touren in den Vereinigten Staaten.

Auf Platz vier und fünf tummeln sich übrigens Fußballstar Lionel Messi (127 Millionen Dollar) und Ed Sheeran mit 110 Millionen Dollar Jahreseinkommen.

Foto: (c) LVN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.