Frank Turner: Tracklist von „No Man’s Land“

Frank Turner 30342021-1 thumbGroße Vorfreude bei den Fans von Frank Turner. Das neue Album des britischen Sängers kommt am 16. August raus. Es heißt „No Man’s Land“.

Im Pressetext sagte er dazu: „[Es gibt] zwölf Songs über historische Frauen und einen Song über meine Mutter.“ Der Song über seine Mutter heißt übrigens passenderweise genau wie sie selbst: Rosemary Jane. Es ist der Track 13 auf dem neuen Album. Die Seite „Visions“ hat bereits die Tracklist von „No Man’s Land“ veröffentlicht.

Das ist die Tracklist von Frank Turners „No Man’s Land“:

01. „Jinny Bingham’s Ghost“
02. „Sister Rosetta“
03. „I Believed You, William Blake“
04. „Nica“
05. „A Perfect Wife“
06. „Silent Key“
07. „Eye of the Day“
08. „The Death of Dora Hand“
09. „The Graveyard of the Outcast Dead“
10. „The Lioness“
11. „The Hymn of Kassiani“
12. „Rescue Annie“
13. „Rosemary Jane“

Foto: (c) James Medina / Universal Music