Holland wünscht sich „Spiderman“-Film mit Maguire und Garfield

Holland wünscht sich „Spiderman“-Film mit Maguire und Garfield - KinoBekommen wir tatsächlich einen Spider-Man-Film mit allen bisherigen Spider-Man-Darstellern zu sehen? Das jedenfalls wünscht sich der aktuelle Darsteller der freundliche Spinne aus der Nachbarschaft, Tom Holland.

Das berichtet unter anderem „kinio.de“. Demnach fragte der Entertainment-Reporter Jake Hamilton im Interview mit Holland und dessen Co-Stars Zendaya und Jacob Batalon einfach mal, ob es irgendeine Chance gibt, dass sich die Spinnenmänner Holland, Toby Maguire und Andrew Garfield in einem Film treffen könnten. Holland darauf: „Na klar würde ich gerne einen Film mit diesen Jungs machen, das wäre unfassbar cool! Es wäre toll, es wäre wirklich, wirklich cool. Und es ist etwas, was die Fans wirklich wollen. Aber es liegt an Marvel und Sony das zu entscheiden. Ich kann nichts tun, ich kann nicht einfach zu Kevin Feige gehen und sagen: ‚Das ist es, was wir im nächsten Film machen.‘ Aber es wäre wirklich großartig.“

Tobey Maguire spielte in Sam Raimis „Spider-Man“ sowie den beiden Sequels, Andrew Garfield übernahm im weniger erfolgreichen und beliebten Reboot „The Amazing Spider-Man“ und kehrte für eine Fortsetzung zurück bevor Schluss war.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.