Joe Jonas und Sophie Turner: Tattoo für verstorbenen Hund

Joe Jonas, Sophie Turner - Amazon Prime Video's "Chasing Happiness" Los Angeles PremiereWaldo, der gemeinsame Hund von Joe Jonas und Sophie Turner, ist letzte Woche (24.07.) bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Ihm zu Ehren hat sich das Ehepaar das Gesicht des Vierbeiners auf dem Arm tätowieren lassen. Jonas postete ein Foto davon auf seiner „Instagram“-Seite und schrieb dazu: „Ruhe in Frieden mein kleiner Engel.“ Turner veröffentlichte ein Bild davon in ihrer Story und meinte: „Ich vermisse dich Waldo. Ruhe in Frieden mein kleines Baby.“

Laut Medienberichten soll sich Waldo beim Spazierengehen in New York so erschreckt haben, dass er sich losriss und auf die Straße rann. Dort wurde er dann von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.