Johannes Oerding: Veräppelt von seiner Crew

Johannes Oerding - Sing meinen Song - das TauschkonzertDa macht man einmal einen kleinen Fehler und schon wird man deswegen für immer veräppelt. So ergeht es zumindest Johannes Oerding. Via „Instagram“ gab der Sänger bekannt, dass er wohl einmal bei einer Show aus Versehen nach dem falschen Sender und dem falschen In Ear-Stücken gegriffen hat. Seitdem werden seine Sachen immer extra markiert.

In mehreren „Instagram“-Bildern zeigte er wie. Darauf zu sehen ist der Sender von Oerding, der mit einem neongelben Band eingerahmt ist, auf dem „In Ear Johannes“ steht. Zudem zeigen noch mehrere Pfeile darauf. Der 37-Jährige selbst schrieb zu den Fotos: „Nur weil ich einmal den falschen Sender gegriffen habe…tzzzzz!“

Johannes Oerding ist aktuell auf großer Festival-Tour und Anfang nächsten Jahres auf eigener Headliner-Tour.

Foto: (c) TVNOW / Markus Hertrich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.