„Keane“ klingen wie „The Killers“

Tom Chaplin - Cornbury Music Festival 2017Tom Chaplin findet es gut, dass die Single “The Way I Feel” seiner Band “Keane” wie etwas klingt, dass auch „The Killers“ hätten machen können.

Gegenüber „NME“ meinte der Rocker: „Ich weiß noch, wie ich mir dachte, als ich das Demo zum ersten Mal hörte, dass es einen ‚The Killers‘-Klang hatte. Das ist gute Energie, nicht wahr?“ Sein Kollege Richard Hughes fügte hinzu: „Von der Sichtweise des Songs aus nicht, denn Tim [Rice-Oxley] handelt sehr instinktiv, wenn er schreibt. Aus einer Produktionssichtweise heraus gingen wir einfach ins Studio und wollten von unserem Produzenten David Kosten gepusht werden. Und wir wollten nicht so klingen, wie man es von einer ‚Keane‘-Platte erwarten würde oder uns zurücksitzen und die Dinge tun, die wir auch vorher getan haben.“

Die neue Platte von „Keane“, wie auch immer sie klingen mag, erscheint am 20. September und trägt den Titel „Cause and Effect“.

Foto: (c) Dawn Fletcher-Park / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.