„Kraftklub“-Sänger Felix Brummer auf Solopfaden

Felix Brummer 30360935-1 big„Kraftclub“-Sänger Felix Brummer hat sich alleine ins Studio gewagt und Solo-Material aufgenommen. Unter dem Namen Kummer veröffentlichte der Musiker bereits seine erste Single „9010“. Jetzt kündigte er sein erstes Solo-Album „KIOX“ für den 11. Oktober an. Zu kaufen gibt es sein Werk jedoch nur an einem Wochenende in dem extra entstandenen Plattenladen „KIOX“ in Chemnitz.

Laut „Check Your Head“ sagte Brummer dazu: „Ich habe drei Jahre an diesem Album geschrieben. Irgendwie wollte ich bis zum Ende dabeibleiben und den Vertrieb nicht einfach abgeben. Deshalb wird es die Platte nirgendwo sonst zu kaufen geben, als in meinem eigenen Laden! Am 11. Oktober ist große Eröffnung! Allerdings geht der Mietvertrag für die Räume nur bis zum 13.10., danach schließt KIOX Tonträger. Anders gesagt: Der Laden hat genau EIN Wochenende im Oktober auf. Drei Tage lang, vom 11. bis 13.10.“

Der Titel der ersten Single „9010“ ist übrigens die alte Postleitzahl von Karl-Marx-Stadt, in der Felix Kummer seine Kindheit und Jugend verbrachte.

Foto: (c) Hotel Rocco

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.