Lena Meyer-Landrut: „Meine Lieder sind ehrlich“

Lena Meyer-Landrut 30359636-1 big„Scared“, „Private Thougts“, „Note To Myself“ und „Stuck Inside“ – das sind vier der 13 Tracks aus dem neuen Album von Lena Meyer-Landrut, „Only Love, L“. Diese reichen schon aus, um zu erkennen, dass die Sängerin dieses Mal sehr nachdenkliche Songtexte geschrieben hat.

Sie selbst ordnete ihre Platte im Interview mit der „Berliner Zeitung“ so ein: „Meine Lieder sind ehrlich. Sie handeln von romantischer oder platonischer Liebe. Es geht um meine Ängste und Zweifel, aber auch um Selbstliebe. Trotz ihrer Tiefgründigkeit, empfinde ich meine Stücke als positiv.“

Übrigens liebt Lena Meyer-Landrut den Umgang mit Kindern.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.