Lewis Capaldi feiert Verkaufserfolge

Lewis Capaldi 30358475-1 bigLewis Capaldi kann zurecht stolz auf sich sein. In der ersten Hälfte des Jahres 2019 hat fast keiner in Großbritannien eine so gute Albumveröffentlichung gehabt wie der schottische Sänger. Laut „Music Week“ hat sich sein Debütwerk „Divinely Uninspired To A Hellish Extent” bis zu 229.000 Mal verkauft. Damit lieferte Capaldi auch das bisher am schnellsten verkaufte Album in seiner Veröffentlichungswoche. Einem muss sich der Musiker jedoch geschlagen geben und das ist Hugh Jackman. Dieser hat mit seinem Soundtrack zu „The Greatest Showman“ in diesem Jahr bisher 381.000 Einheiten verkaufen können.

Hier die Top Ten der bisher größten Albums 2019:

1. „The Greatest Showman“ – Soundtrack
2. „Divinely Uninspired To A Hellish Extent” – Lewis Capaldi
3. “Staying At Tamara’s” – George Ezra
4. “Thank U, Next” – Ariana Grande
5. “Bohemian Rhapsody” – Queen
6. “When We All Fall Asleep Where Do We Go?” – Billie Eilish
7. “A Star Is Born” – Soundtrack
8. “What A Time To Be Alive” – Tom Walker
9. “Always In Between” – Jess Glynne
10. “Devide” – Ed Sheeran

Foto: (c) Universal Music / Alexandra Gavillet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.