Lewis Capaldi wollte „Someone You Loved” nicht veröffentlichen

Lewis Capaldi 30355976-1 bigMit „Someone You Loved” hat Lewis Capaldi ohne Zweifel einen großen Hit gelandet, doch beinahe hätte er diesen Song gar nicht erst veröffentlicht.

Dem „Daily Star“ erzählte der Sänger nämlich: „Bei ‚Someone You Loved‘ habe ich die Melodie geschrieben und dann dachte ich mir: ‚Oh fuck, das ist nicht gut genug.‘ Und dann habe ich komplett aufgehört, daran zu arbeiten. Über Monate habe ich ihn mir immer mal wieder angeschaut und immer gedacht: ‚Das ist immer noch nicht gut genug.‘ Ich hätte den Song beinahe jedes Mal in den Müll gehauen.“

Mit „Someone You Loved“ schaffte Lewis Capaldi es bis an die Spitze der britischen Single-Charts und sicherte sich Doppelplatin. In Deutschland reichte es für Platz sieben und Goldstatus.

Foto: (c) Universal Music / Alexandra Gavillet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.