Mae West: Ihr Nachlass wird versteigert

Mae West: Ihr Nachlass wird versteigert - Promi Klatsch und TratschIn der Zeit vor Marilyn Monroe, in den 30er und 40er Jahren, war sie eine Ikone: Mae West. Sie gilt als Hollywoods erstes Sex-Symbol.

Jetzt, fast 40 Jahre nach ihrem Tod, wird der Nachlass der US-Schauspielerin versteigert. Zu der Sammlung zählen Abendkleider, Kostüme, Schmuck, Drehbücher und Fanbriefe, teilte das Auktionshaus „Julien’s Auctions“ mit. Die Auktion im kalifornischen Beverly Hills soll Anfang November stattfinden. „n-tv“ rechnet mal vor. Dort heißt es: „Eine rote Satin-Robe, die West 1950 in dem Theaterstück ‚Diamond Lil‘ trug, wird auf bis zu 20.000 Dollar geschätzt. Eine Rettungsweste mit ihrem Namen aus dem Jahr 1954 wird mit mindestens 600 Dollar veranschlagt. Eine Sammlung von mehr als 250 Fanbriefen könnte 800 Dollar einbringen.“

Der Cardigan von Kurt Cobain wurde übrigens neulich für rund 67.000 Euro versteigert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.