Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: von Neueinsteigern geprägt

Bruce Springsteen 30358157-1 big Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden im Juni von Neueinsteiger regiert. Den Anfang macht an der Spitze Bruce Springsteen mit seiner Platte „Western Stars“, gibt „GfK Entertainment“ bekannt. Er verdrängt die vormonatige Nummer eins, „Rammstein“, mit ihrem selbstbetitelten Werk auf den Silberplatz. Bronze geht neu an „Pink Floyd“ mit „The Division Bell“, gefolgt von Fatoni mit „Andorra“, ebenfalls ganz neu, auf der Vier. Abgerundet werden die Top Five von einer weiteren Neueinsteigerin und zwar Madonnas „Madame X“.

Hier die Top Ten der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts im Juni 2019:

1. (0) “Western Stars” – Bruce Springsteen
2. (1) „Rammstein“ – Rammstein
3. (0) “The Division Bell” – Pink Floyd
4. (0) “Andorra” – Fatoni
5. (0) “Madame X” – Madonna
6. (0) “Bridges To Bremen” – The Rolling Stones
7. (0) „Music For The Masses – The 12’ Singles” – Depeche Mode
8. (0) „Black Celebration – The 12’ Singles” – Depeche Mode
9. (0) “My Songs” – Sting
10. (0) “Unknown Pleasures“ – Joy Devision

Foto: (c) Annie Leibovitz / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.