Pink als FKK-Touristin?

Pink - BRIT Awards 2019Pink ist momentan ja auf großer Europa-Tour und genießt es dabei, in den Städten auch ein bisschen als Touristin rumzulaufen – oder wie in Köln neulich: per Rad rumzufahren, mit ihrem Sohn hintendrauf. Jetzt hat sich die Sängerin ganz zwanglos am Lago Maggiore entspannt, auf den Stufen im Wasser sitzend – ganz ohne Kleidung, zumindest sieht man keinen Bikini.

Pink postete nämlich auf „Instagram“ ein Foto davon. Darauf sieht man ihre Tochter im Wasser schwimmen und die Sängerin und ihr Mann Carey Hart sitzen im Wasser, das Ehepaar ist dabei nur von hinten zu sehen. Ihr Kommentar dazu: „Wir haben es immer noch drauf.“ Gut möglich, dass beide also einen kurzen FKK-Ausflug gemacht haben.

Pink schaltete ihre „Insta“-Kommentarfunktion übrigens neulich ab. Wahrscheinlich hatte sie für ihr Bild von ihren spielenden Kindern im Holocaust-Denkmal in Berlin zu viel Kritik erhalten und die Reißleine gezogen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.