Rea Garvey und warum er vielleicht bald mit dem Fahrrad nach Polen fährt

Rea Garvey - Sing meinen Song - Das TauschkonzertAktuell ist Rea Garvey auf seiner „Neon Summer Tour“.

Im Interview mit „idowa“ verriet der 46-Jährige, was bei ihm demnächst noch so alles im Kalender steht. Dazu sagte er: „Ich bin auf jeden Fall durchgeplant bis Ende 2021. Ich weiß, dass ich ‚The Voice‘ wieder mache, dass Touren anstehen. Festivals, die ich in diesem Jahr nicht gespielt habe, will ich dann nächstes Jahr spielen. Ich weiß, dass ich ein Album in mir habe – ich weiß nicht, wie es heißt und wo es mich hinführt, aber ich merke es. Ich war schon mehrmals im Studio und habe gemerkt: ‚Nee, zu früh, zu früh.‘ Irgendwann gehe ich ins Studio und sage: ‚Jetzt ist es soweit.‘ Diesen Prozess liebe ich. Ich habe die Ruhe auch nicht in mir. Ich will auf jeden Fall arbeiten. In Frankfurt mache ich drei Shows mit Michael Mittermeier und Sasha, ‚Christmas Chaos‘. Irgendwann dreht sich die Uhr und dann will ich, keine Ahnung, auf ein Fahrrad steigen und nach Polen fahren … Alles ist möglich!“

Ab Herbst gehört Garvey wieder als Juror und Coach zur neuen Staffel von „The Voice of Germany“.

Foto: (c) MG RTL D / Markus Hertrich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.