„Seeed“: Zusatzshows für 2020

LooMee TV BerlinFans von „Seeed“ aufgepasst: Weil die Nachfrage so groß war, hat die Berliner Band zwei weitere Shows in ihrer Heimatstadt angekündigt.

Das berichtet das „Eventim“-Magazin „Headliner“. Dort heißt es: „Am 12. August 2020 spielen Seeed in der Parkbühne Wuhlheide und am 19. September 2020 in der Waldbühne – damit sind es im Sommer 2020 nun insgesamt schon sieben große Open-Air-Konzerte in Berlin!“ Danach gibt es laut Veranstalter keinen weiteren Termin in der Waldbühne. Infos und Tickets gibt es auf eventim.de.

Diesen Herbst sind „Seeed“ übrigens auf Arena-Tour.

Foto: (c) LooMee TV