“Sleater-Kinney” über Ausstieg von Schlagzeugerin Janet Weiss

LooMee TV WachauEs gibt Veränderungen in der Band „Sleater-Kinney“: Janet Weiss verlässt die Band. Dem neuen musikalischen Stil könne sie nicht folgen, erklärte die Schlagzeugerin ihren Ausstieg auf „Twitter“.

Die beiden verbliebenen Mitglieder Carrie Brownstein und Corin Tucker schrieben dazu auf „Instagram“: „Wir sind traurig über Janets Entscheidung, ‚Sleater-Kinney‘ zu verlassen. Es war ein unglaubliches Privileg, mit solch einer talentierten Musikerin und Schlagzeugerin zu arbeiten (…) Wir danken ihr, dass sie vor einigen Jahre diese Reise mit uns angetreten ist. Wir werden unsere Freundschaft und die Zeit zusammen immer hegen und pflegen. Wir wünschen Janet nur das Beste, wenn sie jetzt ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnt.“

Das neue „Sleater-Kinney“-Album „The Center Won’t Hold“ hat übrigens St. Vincent produziert – und Janet Weiss‘ Künste sind auch noch mit auf der Platte zu hören.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.