Smudo: „Wenn wir uns streiten, hat das echt einen Grund“

Die Fantastischen Vier 30343347-1 bigDie „Fanta 4“ blicken auf über 30 Jahre Bandgeschichte zurück. Ob es nach so vielen Jahren untereinander nicht mal kracht, das verriet Smudo im Interview mit „t-online“.

Er sagte: „Bei uns knallt es schon lange nicht mehr so richtig. Vielleicht hängt das auch mit dem tatsächlichen Alter zusammen und dass wir merken, dass manche Streitereien nicht mehr geführt werden müssen. Rumschreien bringt nichts. Letzte Woche habe ich die Doku von ‚Metallica‘ gesehen. Dort ist zu sehen, wie James Hetfield für ein Jahr wegen einer Alkoholtherapie mitten in der Albumproduktion abhaut. Die Doku zeigt, wie die Band sich streitet und fast zerbricht. Da dachte ich mir: ‚So reden wir im Studio seit 30 Jahren miteinander und das ist normal für uns.‘ Von daher muss ich sagen, was das Therapeutische und den Zusammenhalt angeht, haben wir mehr drauf als ‚Metallica‘. Wir würden niemals so schnell nach ein oder zwei Differenzen aufgeben. Wenn wir uns streiten, hat das echt einen Grund. Was die Länge einer bestehenden Band angeht, haben wir mehr drauf als die ‚Beatles‘, die sich ja schon in ihrer Hamburg-Zeit gegenseitig auf den Keks gingen.“

Übrigens haben sich die „Fantas“ fast schon einmal getrennt, sie hatten sogar schon ein Abschlussfoto gemacht.

Foto: (c) PGM / Carsten Klick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.