„Twenty One Pilots“ und der äußere Druck

Twenty One Pilots 30356512-1 bigIn der aktuellen Single „Hype“ beschäftigt sich „Twenty One Pilots“-Sänger Tyler Joseph mit dem äußeren Druck.

Laut „Warner Music“ ist dies eine Botschaft an sein jüngeres Ich. Er sagte: „In dem Text spreche ich Dinge an, von denen ich wünschte, dass ich sie gehört hätte, als ich ein wenig jünger war. In diesem Song geht es besonders um den Unterschied zwischen einem inneren und äußeren Druck.“ Und Joseph fügte noch hinzu: „Es ist einfach eine Ermutigung, weiterzumachen. Sich Dinge von den Schultern zu klopfen, die es verdienen, zur Seite gelegt zu werden.“

„Hype“ ist übrigens vor kurzem in einer neuen Single-Edit erschienen.

Foto: (c) Warner Music / Brad Heaton

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.