US-Charts: Mariah Carey übergibt Fackel an Lil Nas X

Mariah Carey - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2018Lil Nas X hat mit seinem Hit „Old Town Road” den Rekord für den Song gebrochen, der sich am längsten auf Platz eins der US-Single-Charts halten konnte. Seit insgesamt 17 Wochen steht dieses Stück nun schon an der Spitze. Vorher gehörte der Rekord Mariah Carey und „Boyz II Men“ mit „One Sweet Day“. Doch die Sängerin zeigt sich sportlich und überreicht die Siegerfackel an den Rapper.

Auf „Instagram“ postete sie ein dementsprechendes Bild und schrieb dazu: „Schicke Liebe und Glückwünsche an Lil Nas X dafür, dass er den Rekord für den längsten Nummer-eins-Hit in der Musikgeschichte gebrochen hat! Wir hatten das Glück, dass wir diesen Rekord mit einem Song innehatten, der ‚Boyz II Men‘ und mir so viel bedeutet und so viele berührt hat. (…) ‚One Sweet Day‘ wird immer einen besonderen Platz ein meinem Herzen einnehmen und ich wollte mich bei allen bedanken, die mir gesagt haben, wie dieser Song sie und ihre Liebsten berührt hat.“

Lil Nas X hat übrigens in einem langen „Instagram“-Eintrag erklärt, wie „Old Town Road“ sein Leben verändert hat.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.