Verona Pooth und die niederländische Sprache

Verona Pooth - 2005 Laureus World Sports AwardÜberraschung: Es sieht so aus, als wäre Verona Pooth der niederländischen Sprache mächtig.

Die Unternehmerin postete auf „Instagram“ zwei Bilder von sich, auf denen sie in Schottland weilt. Natürlich verlinkte Pooth auch direkt den Ort darauf – blöderweise aber mit nur einem „t“ geschrieben, also Schotland. Auf den vermeintlichen Schreibfehler weisen Veronas Fans in den Kommentaren auch direkt hin, allerdings lassen sie eines außer Acht: Schotland mit einem „t“, ist schon richtig geschrieben – nur halt in der niederländischen Sprache. Das wird Pooth sicher gewusst haben.

Übrigens nennen Veronas Kids sie „El Comandante“.

Foto: (c) Rui M. Leal / Photorazzi