„Volbeat“ und das Solo von Gary Holt

Volbeat 30352186-1 bigAuf ihrer aktuellen Single „Cheapside Sloggers“ haben sich „Volbeat“ zur Unterstützung keinen Geringeren als Gary Holt, Gitarrist von „Exodus“ und „Slayer“, geschnappt. Doch warum?

„Volbeat“-Sänger Michael Poulsen meinte laut „Universal Music“ dazu: „Ich wollte etwas machen, das nicht typisch für uns ist. Warum also nicht Gary Holt einbringen? Er ist ein großartiger Gitarrist und das Solo klingt großartig.“

„Cheapside Sloggers“ ist übrigens ein weiterer Vorbote aus ihrem im August (02.08.) erscheinenden Album „Rewind, Replay, Rebound“.

Foto: (c) Ross Halfin / Universal Music