Wer will für die Queen kochen?

Queen Elizabeth II Visits Berlin on June 24, 2015Die Queen sucht einen neuen Koch! Das hört sich doch nach einem Traumjob an, oder? Wohnen im Buckingham-Palast und kostenlose Verpflegung… Aber es gibt einen Haken, und zwar die Bezahlung.

Wie „express.de“ berichtet, gibt’s nur 24.000 Euro pro Jahr und dafür muss der Koch fünf Tage die Woche arbeiten, plus Dienste an den Wochenenden. Laut Stellenausschreibung sind die Ansprüche im royalen Palast hoch. Darin heißt es laut dem Bericht: „Gesucht wird ein ambitionierter und qualifizierter Küchenchef, der bereits Erfahrung in erstklassigen Küchen hat.“ Das „einzigartige und anregende Umfeld“ soll potentielle Köche anlocken. Das Arbeitsgebiet wird außerdem wie folgt beschrieben: „Sie bereiten verschiedene Menüs für eine Vielzahl von Veranstaltungen vor und entwickeln neue Fähigkeiten, die Ihnen helfen, den nächsten Schritt in Ihrer Karriere zu machen.“

Na, da sind wir aber gespannt, ob sich für das Privileg, für die Queen den Kochlöffel zu schwingen, jemand findet, bei dem mickrigen Gehalt. Die Royals haben auch schon im letzten Jahr Küchenpersonal gesucht.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.