„Westlife“: Ed Sheeran schrieb Hälfte aller Songs

„Westlife“: Ed Sheeran schrieb Hälfte aller Songs - MusikEd Sheeran hat offenbar nicht nur seine Finger bei der Single „Hello My Love“ von „Westlife“ mit ihm Spiel gehabt. Wie Mark Feehily jetzt gegenüber „OfficialCharts.com“ ausplauderte, hat der Sänger noch mehr Songs fürs ihr kommendes Album „Spectrum“ geschrieben.

Wörtlich sagte Feehily: „Er hat sechs Songs fürs Album gemacht, effektiv gesehen also die Hälfte des Albums. Eines Tages ging Ed ins Studio und sagte: ‚Ich möchte einfach ‚Westlife‘-Songs schreiben.‘ Es war eine echt organische Kopplung.“

Das neue Album „Spectrum“ von „Westlife“ erscheint übrigens am 06. September.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.