Ariana Grande erklärt ihre Single „Boyfriend“

Ariana Grande - 102.7 KIIS FM's Wango Tango 2016Ariana Grande hat sich für ihren neuen Song „Boyfriend“ mit dem Produzenten-Duo „Social House“ zusammengetan. Seit vorgestern (02.08.) ist der Song, inklusive Video draußen.

Via „Twitter“ erklärte die Sängerin, worum es in dem Stück geht. Sie schrieb: „Ich finde, der Song fängt ein allgemeines Thema im Leben von so vielen Menschen ein, die ich kenne. Die Menschen wollen Liebe fühlen, aber sie wollen ihre Beziehung nicht definieren und haben Probleme damit, sich voll darauf einzulassen oder zu vertrauen oder sich zu erlauben, jemanden voll zu lieben. Auch, wenn sie das eigentlich wollen. Wir wollten etwas Erbauliches machen, dass dieses Gefühl einfängt, Angst davor zu haben, den Sprung zu wagen und zu vertrauen.“

Mit „Social House“ hatte Grande übrigens auch schon an ihren Tracks „7 Rings“ und „thank u, next“ gearbeitet sowie ihrer Kollaboration „Monopoly“ mit ihren guten Freundin Victoria Monet.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.