Ariana Grande: Konzert mit Harry Styles und Millie Bobby Brown

Ariana Grande - 2016 MTV Video Music AwardsHarry Styles und Millie Bobby Brown haben gemeinsam beim Konzert von Ariana Grande abgetanzt. Das „One Direction“-Mitglied und der „Stranger Things“-Star waren am Samstag (17.08.) bei der London-Show der „Sweetener“-Tour und haben es krachen lassen, wie Video-Aufnahmen bei „Twitter“ zeigen. Einige der Zuschauer konnten es gar nicht fassen und twitterten zum Beispiel: „Harry Styles ist nur fünf Meter entfernt von mir!“, oder: „Harry Styles tanzt zu [dem Lied] ‚Break Free‘“.

Und auch bei „Instagram“ postete die Schauspielerin ein Foto des Abends, zusammen mit ihrer Gang, verlinkte Ariana Grande und beschrieb sie als „Engel“. Millie Bobby Brown supportet ihre Lieblingssängerin sehr und versucht, gefühlt jedes Konzert von Ariana Grande zu sehen, berichtet die „BRAVO“. Dort heißt es: Dass Millie Bobby Brown schon wieder unter den Zuschauern war, konnte die Sängerin selbst nicht glauben und repostete den Beitrag mit den Worten: „Wie kannst du nur immer noch nicht genug von der Show haben. Ich liebe dich so sehr.“ Erst im Juni hatten sich die beiden Mädels ja backstage bei einem Konzert von Ariana Grande getroffen. Ein Foto davon gibt es auch auf dem „Insta“-Profil von Millie Bobby Brown.

Bei ihrer Show einen Tag später (18.08.) hat Ariana Grande übrigens nicht nur ihren Fans ein unvergessliches Konzert geboten, sondern auch ihrer Mutter Joan. Diese feierte den Auftritt ihrer Tochter so richtig und tanzte ausgelassen dazu.

Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.