Ariana Grande und die traumhafte Erfahrung mit Jim Carrey

Ariana Grande 30352354-1 bigAriana Grande kann kaum in Worte fassen, wie glücklich sie aktuell ist. Die Sängerin hat nämlich ihr Idol Jim Carrey getroffen. Ein gemeinsames Foto postete sie auf „Instagram“ und schrieb dazu: „Es gibt keine Worte. Ich starre auf meinen Bildschirm und keine Worte werden diesem Moment gerecht. Dankbar für die beste Erfahrung meines Lebens. Nichts ist verrückter, als mit jemandem zu arbeiten und Zeit zu verbringen, den man idealisiert und bewundert, bevor man schon sprechen konnte. Was sogar noch verrückter ist, ist, wenn man entdeckt, dass diese Person noch besonderer und wärmer und großzügiger ist, als man es sich vorgestellt hat.“

Und wie es zu der Zusammenarbeit von Grande und Carrey kam, erklärte sie auch noch. Die 26-Jährige schrieb weiter: „Ich hatte einen kleinen Gastauftritt in der nächsten Staffel der witzigen und sehr bewegenden Show ‚Kidding‘. Das war eine Traum-Erfahrung. Vielen, vielen, vielen Dank Jim und Danke Dave, dass ich dabei sein durfte. Ich habe so viel mehr zu sagen, aber Worte können es gar nicht beschreiben.“

Ariana Grande hatte vor Jahren mal verraten, dass sie, als sie jünger war, in Jim Carrey verliebt war. Über die sozialen Medien haben sich die beiden in den letzten Monaten bereits ausgetauscht.

Foto: (c) Universal Music / Dave Meyers

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.