Benjamin Boyce: Ex-„Caught in the Act“-Star ist wieder Single

Benjamin Boyce 30349824-1 bigBenjamin Boyce ist wieder Single. Der ehemalige „Caught In The Act“-Sänger und seine Freundin Kate Merlan haben sich getrennt, berichtet „RTL“ – nach der Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“. Bereits währenddessen hatten die beiden ja öfter Streit und gaben auch zu, Kommunikationsprobleme zu haben.

Das 32-jährige Tattoo-Model sagte gegenüber „RTL“ dazu: „Im Haus merkte ich von Tag zu Tag mehr: ‚Ich glaube, diese Beziehung macht keinen Sinn mehr.‘ Wir waren viel zu unterschiedlich.“ Der 50-jährige Sänger erklärte im „RTL“-Interview: „Der Hauptgrund ist, dass wir komplett andere Visionen haben, wie eine Beziehung laufen soll. Es passt einfach nicht und ich merke, dass ich nicht mehr glücklich bin und die Zeit gekommen ist loszulassen.“ Gibt es da auch noch einen anderen Grund? Bereits im „Sommerhaus der Stars“ hatte Merlan ja gesagt: „Ich will unbedingt ein Baby haben und er gar nicht so.“ Zu ihrem Baby-Wunsch meinte Boyce nun: „Wenn das so ist, dann soll das so sein und dann will ich nicht im Weg stehen. Ich sehe da [für ein Baby] kein Fundament bei uns.“ Die beiden waren etwa ein Jahr zusammen.

Benjamin Boyce fiel nach dem Band-Aus von „Caught In The Act“ übrigens in ein tiefes Loch aus Alkohol und Drogen. Sein ehemaliger Bandkollege Eloy de Jong hingegen erobert derzeit die deutschen Charts.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.