“BTS”: J-Hope hat einen neuen Look

Bangtan Boys - BTS - 2019 Billboard Music AwardsNachdem sie ein Jahr in der Welt herumgereist sind und Konzerte gegeben haben, gönnen sich die sieben Jungs der K-Pop-Sensation “BTS” eine Tour-Pause. Einer der “Bangtan Boys”, J-Hope, auch bekannt als Hoseok, hat sich dafür entschieden, in die USA zu fliegen, um dort ein bisschen Promo für sich als Solo-Künstler zu machen, berichtet die „BRAVO“. Dort am Flughafen in Los Angeles angekommen, warteten seine amerikanischen Fans natürlich schon sehnsüchtig auf ihn.

Und der Rapper hatte für sie auch eine kleine Überraschung im Gepäck: einen neuen Look. Und der kam bei seinen Fans offenbar gut an. J-Hope hatte sich extra einen Hut aufgesetzt, aber der verbarg nicht, dass hinten ein paar blonde Strähnen rausschauten. Das „BTS“-Mitglied hat also jetzt blonde Highlights. Und ein cooles Design auf seinen Nägeln. Die ARMY feiert das und so heißt es zum Beispiel auf „Twitter“: „Hoseok hat lackierte Nägel, blonde Haare und macht Promo in Übersee. WHAT!“ Was genau Hoseok von den “Bangtan Boys” in den USA vorhat, ist noch nicht bekannt, aber ein Fan vermutete auf „Twitter“, dass der Musiker ein Video für sein neues Solo-Werk drehen könnte. Wir bleiben dran!

Die Jungs von „BTS“ sind übrigens tolle Vorbilder! Jetzt kämpfen RM, Jungkook, V, Jin, Jimin, Suga und J-Hope sogar zusammen mit „UNICEF“ für eine bessere Welt.

Foto: (c) LVN / PR Photos