Charlie Puth entschuldigt sich und kündigt neue Musik an

Charlie Puth - 67th Annual BMI Pop AwardsDie Fans verlieren langsam die Geduld mit Charlie Puth. Der Sänger hatte schon vor einer ganzen Weile neue Musik versprochen, doch bisher noch nichts geliefert.

Auf „Instagram“ entschuldigte er sich jetzt dafür und schrieb: „Ich weiß, ich habe euch vor sechs Monaten gesagt, dass ein neuer Song von mir herauskommt und bisher wurde noch nichts veröffentlicht. Das ist so ein Durcheinander von mir. Es tut mir sehr leid, aber ich kann euch versichern, dass etwas bald kommt. Ich bin ein dickköpfiger Perfektionist, doch jetzt denke ich, dass es bereit ist. Oder sollte ich sagen, es ist fertig. Das ist ziemlich angsteinflößend, denn die Musik ist so anders als das, was ihr von mir vor eineinhalb Jahren gehört habt. Zudem erzähle ich manchmal in meiner Musik so sehr die Wahrheit, was mein persönliches Leben angeht und es ist ein bisschen verrückt, dass die Menschen diese Texte und meine Seite der Geschichte hören werden. Rechtlich ist es mir nicht erlaubt zu sagen, wann genau ich es veröffentliche, aber bitte glaubt mir, wenn ich sage, dass es bald kommt.“

Charlie Puth brachte übrigens sein letztes Album „Voicenotes“ im Mai 2018 heraus.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.