Chrissy Teigen: Botox in die Achseln

Chrissy Teigen - "Lip Sync Battle Live: A Michael Jackson Celebration" TV SeriesChrissy Teigen hat keine Lust mehr auf verschwitzte Outfits. Glücklicherweise gibt es da ein wirkungsvolles, wenn auch schmerzhaftes Mittel dagegen. Das Model lässt sich von Dr. Jason Diamond jetzt das Nervengift Botox unter die Arme spritzen.

Auf “Instagram” teilte sie ein Video des Eingriffs und kommentierte: “Wahrlich der beste Schritt, den ich je gemacht habe. Ich kann wieder Seide tragen, ohne klatschnass zu sein, woohoo!” Obwohl die 33-Jährige vor dem Eingriff ängstlich war, soll es am Ende gar nicht schlimm gewesen sein, wie sie ihrer Community in einem Clip von der Behandlung erzählt.

Chrissy hatte sich bereits einige Jahre zuvor einer Mini-OP unterzogen, um ihrem Achselschweiß Einhalt zu gebieten. Damals ließ sie sich Schweißdrüsen unter den Armen absaugen.

Foto: (c) PR Photos