„Chvrches“: Lauren Mayberry wehrt sich gegen Kleider-Kritiker

Chvrches 30346202-1 bigWenn Lauren Mayberry sich offenherzig gekleidet auf der Bühne zeigen möchte, dann macht die „Chvrches“-Frontfrau das, weil sie es so mag und nicht, um die Aufmerksamkeit irgendwelcher Männer zu erregen. Doch genau das wird ihr vorgeworfen und dagegen setzte sich die Musikerin via „Instagram“ zur Wehr.

Dort schrieb sie: „Wenn ich mich für die Shows anziehe, dann möchte ich mein Geschlecht und meine Weiblichkeit besitzen. Ich möchte, dass mein Performance-Bild komplett feminin und taff ist, denn so gebe ich mich. (…) Wie ich mich kleide, ist ein Teil davon, wie ich mich selbst kreativ ausdrücke und wie ich unsere Botschaft kommunizieren möchte. Es geht darum, sich nicht für sein Geschlecht und seine Identität zu schäme, auch wenn dir Leute sagen, dass man das sollte.“

„Chvrches“ sind aktuell im asiatischen Raum auf Tour unterwegs, bevor sie dann über Großbritannien in die USA reisen. Das Jahr beenden sie mit Shows in Australien.

Foto: (c) Danny Clinch / Universal Music