Dave Grohl und die Bromance mit Rick Astley

Dave Grohl - 67th Annual Primetime Emmy Awards HBO After PartyDave Grohl und Rick Astley, das ist wohl ein Match Made In Heaven. Die beiden Musiker haben sich 2017 getroffen und sind seither eng miteinander befreundet. Vergangenes Wochenende (24./25.08.) haben die beiden nicht nur den Relaunch des Club NME in London gemeinsam gefeiert, sondern haben auf dem Reading Festival sogar einen Auftritt zusammen hingelegt.

Bei ihrem Headliner-Auftritt holten die „Foo Fighters“ Astley auf die Bühne und performten dessen 80er Hit-Song „Never Gonna Give You Up“. Videos von dieser seltenen Zusammenarbeit gibt es jetzt auf „Twitter“ zu sehen. In einem der Clips ist Grohl zu hören, wie er sagt: „Ich erzähle euch jetzt einmal etwas. Ihr habt doch alle eure krassen Rock’n’Roll-Helden. Diese mit Pistolen fuchtelnden, fiesen Rocker. Sie scheinen die härtesten Leute auf der Welt zu sein. Ich rede keinen Mist, wenn ich sage, dass Rick Astley größere Eier, wie diese Typen hat. Rick Astleys Eier sind so groß wie das verdammte London Eye. Das ist der Grund, warum ich ihn so liebe, weil er große Eier hat.“

Mindesten genauso sehr wie Rick Astley liebt Dave Grohl übrigens schottischen Likörwein.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.