Ed Sheeran macht Live-Pause

Ed Sheeran - "Yesterday" UK Premiere - Arrivals Ed Sheeran wird in den nächsten Monaten auf keiner Bühne mehr stehen.

Der Sänger hat vor kurzem seine „Devide“-Tour beendet und während seines Konzertes in Ipswich am Montagabend (26.08.) meinte er laut „contactmusic.com“ zum Publikum: „Wie ihr vielleicht wisst oder auch nicht bin ich nun schon seit über zwei Jahren auf der ‚Devide‘-Tour und das ist der letzte Tag davon. Das ist bittersüß. Ich liebe euch hier und wir beenden es in Ipswich. Das ist mein letzter Gig für wahrscheinlich 18 Monate.“ Und weiter meinte er: „Für viele Leute war es backstage ein emotionaler Tag. Es fühlt sich irgendwie auf eine komische Weise so an, als würde man mit einer Freundin Schluss machen, mit der man jahrelang zusammen war. Das klingt komisch, aber es war eine lange Tour.“

Dann hat Ed Sheeran jetzt auch ausgiebig Zeit, sich auf seine Bauprojekte zu konzentrieren, denn der Sänger hat auf seinem Anwesen in Suffolk und in London offenbar noch einiges vor.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.