Ed Sheeran überholt “U2”

Ed Sheeran - "Yesterday" UK Premiere - Arrivals - Odeon Luxe Leicester SquareEd Sheeran hat es geschafft und geht in die Geschichtsbücher ein. Mit seinem Konzert am Freitag (02.08.) in Hannover übertrumpfe der 28-Jährige die “U2”-Tour “360” und spielte somit die meist besuchte Tournee aller Zeiten. Bis zu seinem 246. Konzert, und es ist noch nicht das letzte der Tour, spielte Sheeran stolze 736,7 Millionen Dollar ein, “U2” schafften 735,4 Millionen Dollar. Der Rotschopf schaffte den Rekord, obwohl er vergleichsweise niedrige Ticketpreise hat. Damit stellt er auch erneut seine enorme Popularität unter Beweis.

Via “Instagram” bedankt sich Sheeran bei seinen Fans und schreibt: “Heute hat die ‘Divide’-Tour den Rekord von ‘U2’ gebrochen. Sie ist jetzt die am meisten besuchte und am meisten Geld einbringende Tour aller Zeiten. Danke an jeden einzelnen von euch, der zu einem Konzert gekommen ist. Noch zwölf verbleibende Shows – ich werde es nie vergessen.”

Daniel Craig wünscht sich übrigens Ed Sheeran für den neuen Bond-Song.

Foto: (c) Landmark / PR Photos