„Haim“ und die Inspiration für „Summer Girl“

HAIM - Hammer Museum 15th Annual Gala in the Garden - The Hammer MuseumEine Krebsdiagnose hat den aktuellen Song „Summer Girl“ von „Haim“ inspiriert.

Sängerin Danielle erklärte via „Instagram“: „Ich habe diesen Song geschrieben, als bei meinem Partner vor ein paar Jahren Krebs festgestellt wurde (er hat ihn besiegt!). Wir waren in dieser Zeit viel auf Tour und jedes Mal, wenn wir telefoniert haben oder ich ihn zwischen den Shows besuchte, wollte ich sein Licht sein, das für ihn leuchtet, wenn er sich im Dunkeln fühlte. Ich wollte seine Hoffnung sein, wenn er sich hoffnungslos fühlte. Ich habe also immer diese Zeilen gesungen – ‚Ich bin dein sonniges Mädchen/Ich bin dein fluffiges Mädchen/Ich bin dein Sommer-Mädchen‘. Das letzte blieb hängen.“

„Summer Girl“ ist übrigens der erste neue Song von „Haim“ seit ihrem 2017 erschienenen Album „Something to Tell You“.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos