Iggy Azalea: „Ich kämpfe weiter!“

Iggy Azalea 1703 bigIggy Azalea hat schnell einen schuldigen gefunden, warum ihr neues Album „In My Defense“ nur auf Platz 50 in den US-Charts eingestiegen ist.

Auf „Twitter“ meinte die Rapperin dazu: „Manchmal fühle ich mich besiegt, wenn ich mir die Charts anschaue und sehe, was für einen großen Einfluss Streaming hat. Dann denke ich: ‚Wie kann ich gewinnen, wenn ich dagegen antrete?‘“ Allerdings heißt das nicht, dass Azalea das Handtuch werfen wird. Sie schrieb weiter: „Es gibt zwei Optionen. Aufhören. Oder weiterkämpfen. Ich kämpfe weiter!“

Vor kurzem hat Iggy Azalea noch verlauten lassen, dass es ihr egal ist, wenn nur ganz wenig Menschen ihr Album kaufen.

Foto: (c) Universal Music