Julian Lamadrid über seine Single „Die Young“

Julian Lamadrid 30360038-1 bigNach „Mess“ und „Neon“ hat Julian Lamadrid den nächsten Vorgeschmack auf sein Debütalbum „Mala Noche“ geliefert und zwar die Single „Die Young“. Der Song ist laut „MCS“ eine stilistische Hommage an die Synth-Pop-Songs der 80er Jahre, die Lamadrids frühen Musikgeschmack prägten.

Der Sänger selbst sagte dazu: „Jeder Aspekt von ‘Die Young’ wächst und driftet allmählich in den Wahnsinn ab. Meine verrückten autogetunten Vocals steuern auf Wut und Chaos zu, während ich die Kontrolle verliere. Die Intensität der Musik wächst an, bis uns endlich die wahre Bedeutung präsentiert wird.“

Den Song hat Julian Lamadrid übrigens selbst produziert und das passende Musikvideo dazu ist auch schon verfügbar.

Foto: (c) Shervin Lainez / MCS