Katy Perry: Ist das der Text zum Song mit Taylor Swift?

Katy Perry - "Heavenly Bodies: Fashion & The Catholic Imagination" Costume Institute GalaSind das etwa Songzeilen? Katy Perry postete via „Instagram“ drei Bilder mit einzelnen Textpassagen. Beim ersten heißt es: „Ist es nicht verrückt, dass du mich schon nackt gesehen hast, wir über die Ewigkeit geredet haben und es jetzt nur noch darum geht, ob das Wetter okay ist?“ Darauf folgt: „Ist es nicht wild, dass ich deine Schwächen kenne und jeder auf der Party denkt, dass du das Beste seit geschnitten Brot bist?“ Den Abschluss der Trilogie bildet: „Ich kann einfach nicht glauben, dass wir in unserem Leben von Fremden zu Lovern zu Fremden wurden.“

Mehr Informationen gibt’s kaum. Perry schrieb zu diesen Postings lediglich: „SmallTalk“. Für ihre Fans reicht das allerdings, um eine ganz klare Vermutung zu haben. In der Kommentarliste taucht auffallend oft der Name Taylor auf.

Und bekanntermaßen machen Gerüchte die Runde, dass Katy Perry, Taylor Swift und Selena Gomez an gemeinsamer Musik arbeiten.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.