Kelly McGillis: „Ich bin zu alt und fett für Top Gun“

Kelly McGillis: "Ich bin zu alt und fett für Top Gun" - KinoKelly McGillis hat 1986 im Film „Top Gun“ als heiße Fluglehrerin ihrem Schützling Maverick gehörig den Kopf verdreht. In der Fortsetzung des Streifens, der 2020 in die Kinos kommen soll, wird sie aber nicht dabei sein.

Im Interview mit „Entertainment Today“ sagte die heute 62-Jährige: „Ich bin alt und ich bin fett und schaue meinem Alter entsprechend aus. Das ist nicht das, worum es in der ganzen Szene geht.“ An ihrer Stelle wird in „Top Gun: Maverick“ Jennifer Connelly an der Seite des tollkühnen Piloten Maverick zu sehen sein. Tom Cruise darf dann auch wieder im Cockpit Platz nehmen, aber nicht mehr als junger Pilot, sondern als Ausbilder.

Jennifer Conelly hat übrigens für ihre erste Rolle im Drama „A Beautiful Mind“ einen Oscar als beste Nebendarstellerin bekommen.

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.