„Kodaline“ und der Kurswechsel Richtung Mainstream

LooMee TV Wachau„Kodaline“ sind aktuell auf Europa-Tour. Mit ihrem Album „Politics Of Living“ haben die fünf Jungs aus Irland einen Kurswechsel in Richtung Mainstream vorgenommen und orientieren sich eher in Richtung Pop-Rock, ähnlich wie „U2“.

Wie es dazu kam, das erläuterte Bassist Jason Boland im Interview mit „Krone“. Er sagte: „Entscheidend für die Richtungsänderung war sicher, dass uns ‚U2‘ für ein paar Stunden in ihren Proberaum eingeladen haben. Wir hingen dort ab, sahen ihnen zu und diskutierten über die Kraft einer Vier-Mann-Band. ‚U2‘ haben uns bestätigt, dass es wichtig ist, an engen Freundschaften festzuhalten, weil man nur so eine eigene Sprache in der Musik entwickeln kann. Wer schlägt schon einen Ratschlag von solchen Kalibern aus?“

Und hier noch die restlichen Live-Termine im deutschsprachigen Raum:

09.08. FELDKIRCH (A), Altes Hallenbad
10.08. FRANKFURT, Batschkapp
17.08. ST. PÖLTEN (A), Frequency Festival
23.08. SPIEZ (CH), Seaside Festival
24.08. ARBON (CH), Summer Days Festival

Foto: (c) LooMee TV