Mariah Carey: “All I Want For Christmas”…sind Chips?

Mariah Carey - 2nd Annual Mariah Carey "All I Want for Christmas is You" ConcertWas soll dieses Jahr an Weihnachten auf den Teller? Gänsebraten mit Kartoffelknödel und Rotkraut? Kartoffelsalat mit Würstchen? Oder doch lieber Raclette? Wenn es nach Mariah Carey geht, nichts dergleichen! An Weihnachten soll vielmehr so richtig herumgewühlt werden – und zwar in der Chipstüte! Zumindest will der Snack-Hersteller „Walkers Crisps“ die Sängerin als bekanntes Werbegesicht verpflichten. Angeblich wird Carey dafür sogar ein stolzes Sümmchen angeboten: Zehn Millionen Euro.

Ein Insider verriet gegenüber „The Sun“: „Sie haben Mariah zu Beginn des Jahres kontaktiert und jetzt werden die letzten Dinge geklärt. ‚Walkers‘ hoffen, dass sie sie bis in die Weihnachtszeit binden können, weil das besonders gut mit ihrem Hit ‚All I Want For Christmas‘ zusammenpassen würde.“ Ein Plan, der aufgehen könnte, schließlich fehlt der Song bei keiner Weihnachtsfeier.

Übrigens: Vorgänger von Mariah Carey als Werbeträger von „Walkers Crisps“ sind die „Spice Girls“.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos