Nach Tod von Keith Flint: „The Prodigy“ arbeiten an neuer Musik

The Prodigy 30349543-1 big„The Prodigy“ sind erstmals seit dem tragischen Tod ihres Frontmannes Keith Flint wieder im Studio und arbeiten an neuen Songs.

Das hat Songschreiber und Produzent Liam Howlett via „Instagram“ bekanntgegeben. Er postete auf den „Facebook“-Seite der Band ein Foto aus dem Studio und schrieb dazu: „Zurück im Studio, Geräusche zu machen…brandneue ‚Prodigy‘-Musik kommt angerollt.“ Weitere Einzelheiten dazu sind nicht bekannt.

Übrigens: Der plötzliche Tod von Keith Flint wird erneut untersucht, da es keine eindeutigen Beweise für einen Selbstmord gefunden wurde.

Foto: (c) Matthias Hombauer / The Prodigy

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.