Peter Maffay liebt das Landleben

Peter Maffay 30358546-1 big Peter Maffay lebt schon seit den Achtzigerjahren im beschaulichen Tutzing am Starnberger See. Kaum zu glauben, aber der Sänger lebt dort mit seiner Familie nahezu unbehelligt, was für Menschen, die im Rampenlicht stehe, ja eher ungewöhnlich ist.

Im Interview mit der „Süddeutschen“ sagte der 69-Jährige: „Ich fühle mich hier am Starnberger See sehr wohl.“ Als junger Mensch hat der Musiker Berlin oder Hamburg bevorzugt. Er sagte weiter: „Aber jetzt genieße ich die Atmosphäre, die Landschaft und auch die Menschen.“ Tatsächlich ist es ihm möglich, zusammen mit seiner Lebensgefährtin und seinem Kind in einem Lokal am See zu essen, ohne dass reihenweise Fans nach Selfies oder Autogrammen fragen. Das weiß Maffay zu schätzen. Er sagte noch: „Ich möchte nicht in die Exotik kommen, dass vor meinem Haus zwei mit dunklen Sonnenbrillen bewaffnete Bodyguards stehen.“

Peter Maffay wird am 30. August 70 Jahre alt. Feiern wird er das mit einer neuen CD „Jetzt!“ und einem Geburtstagskonzert am Vorabend in Berlin. Dort will er um Mitternacht auf der Bühne stehen und 14 neue Songs und einige mehr spielen. Das Konzert wird in einigen Kinos in Deutschland übertragen werden.

Foto. (c) Anders Ortner / PGM

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.