Rihanna macht’s spannend

Rihanna - "Valerian and the City of a Thousand Planets" European Premiere - 2Zwar hat Rihanna eben erst ihren neuen Song mit dem Titel „Private Loving“ angemeldet, den sie zusammen mit dem jamaikanischen Reggae-Star Demarco geschrieben hat, was den Termin für ein neues Album angeht, da macht’s die 31-Jährige aber echt spannend.

Im Interview mit dem „Interview Magazine“ sagte die Sängerin auf die Frage, wann es denn nun endlich soweit sei: „Ich wünschte, ich wüsste es. Ich habe jede Menge Zeit nächsten Monat im Studio reserviert.“ Sie fügte aber hinzu, dass sie das neue Material nicht einfach veröffentlichen kann, versprach aber, es nicht verschwenden zu wollen.

Außerdem gab Rihanna zu, dass sie aktuell auch sehr viel Zeit und Energie für ihre Beauty- und ihre Fashion-Kollektionen braucht. Also ist auch das Business-Imperium der 31-Jährigen schuld daran, dass es mit dem Album so lange dauert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.