Samu Haber: „Der Flamingo kommt heim“

Samu Haber Pressefotos 2016 - 19679 bigSamu Haber hat es getan. Der Finne hat sich tatsächlich den pinken Deko-Flamingo gekauft, den er kürzlich beim Shoppen entdeckt hatte. Damals überlegte er in seiner „Instagram“-Story noch hin und her: Lohnt sich das? Ist das wirklich eine gute Idee? Jetzt kam er wohl zum Schluss: Ja, es lohnt sich. Ja, es ist eine gute Idee.

In seiner aktuellen „Instagram“-Story postete Haber ein Bild von einem Büromeeting – und darauf ist das große Deko-Tier sehr gut zu sehen. Er selbst nennt das Treffen auch passenderweise: „Flamingo Businesstime…“. Aber scheinbar hat der „Sunrise Avenue“-Sänger für den Flamingo einen noch viel besseren Platz als seinen Schreibtisch in petto. Im darauffolgenden Bild trägt er seinen neuen Sidekick nämlich in einer Plastiktüte durch die Straßen. Das Ziel? Zuhause. Haber schrieb: „Der Flamingo kommt heim“.

Als er das pinke Dekostück im Laden sah, schrieb er in seiner Story noch: „49 Euro… ich weiß, dass ich nicht sollte…“ – er konnte offensichtlich aber einfach nicht widerstehen.

Foto: (c) Universal Music